Email

post@kjb-nickern.de

+49 351 288 25 97

(Gern AB nutzen bzw. e-mailen, da das Büro nicht dauerhaft besetzt ist.)

Anschrift

Am Stausee 3 | 01239 Dresden

Stellenangebote

Offene Stellen

Der Kinder- und Jugendbauernhof Nickern e. V. betreibt im Stadtteil Dresden-Prohlis engagierte Kinder- und Jugendarbeit mit den vielfältigen Möglichkeiten eines Bauernhofes unter ökologischen Gesichtspunkten. Der 1992 aus einer Elterninitiative hervorgegangene Verein ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie der kulturellen Bildung und beschäftigt derzeit vier Sozialpädagog:innen und einen Landwirt. Außerdem arbeiten hier drei Jugendliche im FÖJ, verschiedene Praktikant:innen und Ehrenamtliche.

Für die Erweiterung unseres Angebots und unseres Fundraisings suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Geschäftsführer:in
(40 Wochenstunden)

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Sie vertreten und präsentieren die Organisation gegenüber der Öffentlichkeit, wichtigen Stakeholdern und Kooperationspartner:inen.
  • Sie führen ein motiviertes und engagiertes Team.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Unternehmensorganisation und -administration, steuern externe Dienstleister wie Steuerberater und stellen konsistente Prozesse sicher.
  • Sie verantworten eine nachhaltige Finanzstruktur für unsere Organisation einschließlich Akquise von Unternehmenspartnern, Finanzplanung und Controlling.
  • Sie entwickeln unsere Aktivitäten zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen strategisch weiter z. B. durch die Weiterentwicklung des Nutzungskonzepts für das „Kinderbauernhaus“.
  • Sie erweitern vorhandene Unternehmenskooperationen.
  • Sie bauen das Fundraising strategisch weiter aus.
  • Sie knüpfen starke Netzwerke, Allianzen und Partnerschaften und initiieren neue Projekte.

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss in BWL, Sozialmanagement oder vergleichbare Kenntnisse.
  • Sie verfügen über mehrjährige Managementerfahrung insbesondere in den Bereichen Geschäftsplanung, Finanzmanagement und Organisationsentwicklung, idealerweise im Social Business, Stiftungswesen oder in einer gemeinnützigen Organisation. Für Quereinsteiger:innen aus der Wirtschaft sind wir offen.
  • Sie sind eine motivierende und wertschätzende Führungspersönlichkeit, die Mitarbeiter:innen fördert und fordert sowie eine vertrauensvolle und familienfreundliche Unternehmenskultur gestaltet.
  • Sie können Erfolge bei der Akquise von Aufträgen, Projekten, Spenden oder Fördermitteln nachweisen.
  • Sie besitzen Unternehmergeist, arbeiten strukturiert, denken strategisch und handeln pragmatisch.
  • Sie haben Verhandlungsgeschick und ein gutes Gespür für Ihr Gegenüber und kommunizieren sicher mit unterschiedlichen Stakeholdern.
  • Sie identifizieren sich mit sozialen und ökologischen Werten.

 

Wir bieten Ihnen gute Gründe, bei uns dabei zu sein:

  • Eine vielseitige Position mit Gestaltungsfreiraum und einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld.
  • Die Arbeit in einem gesellschaftlich relevanten und zugleich spannenden Tätigkeitsbereich.
  • Ein engagiertes Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden.
  • Die Möglichkeit stadtnah an einem atmosphärischen Ort auf dem Land zu arbeiten.
  • Der Verein ist ein weithin anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie der kulturellen Bildung. In fast 30 Jahren hat er dabei einen hohen positiven Bekanntheitsgrad erworben.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.05.2022 ausschließlich per E-Mail an Frau Jandura: bewerbung@kjb-nickern.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Grit Jandura
Vorstandsvorsitzende

Der Kinder- und Jugendbauernhof Nickern e.V. sucht für die Unterstützung der Geschäftsführung und des Vorstands ab sofort eine

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d).

Die Stelle ist vorerst auf 12 Monate befristet mit der Option auf Verlängerung.

Wir sind seit 1994 eine bauernhöfliche Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit Lerngarten, Fahrradselbsthilfe, Holzwerkstatt und großem Tierbestand. Unsere Hauptzielgruppe in der offenen Arbeit sind Kinder und Preteens zwischen 7 und 15 Jahren und deren Eltern sowie Erziehende mit Kleinkindern.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Sicherstellung der telefonischen Erreichbarkeit während der Dienstzeit
  • Posteingangs- und Postausgangsbearbeitung (digital und Postweg)
  • Terminkoordination und Fristenkontrolle
  • Ausfertigen von Schriftsätzen und Protokollführung nach Bedarf
  • Belegwesen, Rechnungslegung und vorbereitende Buchhaltung
  • Führen der Handkasse
  • Mitarbeit Fördermittelbeantragung sowie deren Abrechnungen inkl. Nachweisen
  • Bewerbermanagement (Veröffentlichen v. Stellenangeboten nach Bedarf, Bearbeiten von eingehenden Bewerbungen, Terminkoordination, Begleitung des Einstellungsprozesses)
  • Organisatorische Vorbereitung von internen und externen Veranstaltungen (Annahme, Beantwortung, Planung und Rechnungslegung)
  • Mitgliederverwaltung

 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • einen dem Aufgabenfeld angemessenen qualifizierten Abschluss
  • idealerweise können Sie Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position vorweisen
  • Organisationstalent, Zugewandtheit, Motivation, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office und Microsoft Teams
  • Gründlichkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, selbst organisiert in einem kooperativen Team zu arbeiten
  • PKW-Führerschein wäre wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen äußerst vielseitigen und gestaltbaren attraktiven Tätigkeitsbereich
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und konzeptionelle Mitarbeit
  • das Bestreben zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • teilweise Option für Home-Office
  • die Tätigkeit bei einem langjährigen und weltanschaulich neutralen freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe und dessen Mitgliedschaft im Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e. V.
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervisionsangebote
  • durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 20-25 Stunden (5-Tage-Woche Montag-Freitag)

 

Sie finden bei uns ein Umfeld, das sich aus verschiedensten Personen unterschiedlicher Berufsgruppen zusammensetzt, die sich auf Ihre kompetente Unterstützung freuen. Eine kooperative Teamkultur und viel Freude und Engagement, etwas zu bewegen, stehen bei uns im Vordergrund. Sie fühlen sich angesprochen und möchten sich gemeinsam mit uns für Kinder, Jugendliche und ihre Familien engagieren? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühmöglichsten Eintrittstermins. Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung@kjb-nickern.de (Ansprechpartner Hr. Heinrich). Bei Rückfragen stehen wir auch gerne telefonisch unter 0151 -116 36 115 zur Verfügung.

Projektbezogene Befristung bis 31.12.2022
(Weiterbeschäftigung vorbehaltlich Förderzusagen möglich)

Der KJB Nickern e.V. sucht ab sofort Verstärkung. Im Rahmen des Projektteils der Kulturellen Bildung bieten wir unterschiedliche Projektformate, Kurse, Wochenangebote oder Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 – 19 Jahren und aller Schulformen im Bereich der kulturellen Bildung an. Die Zielgruppen im Stadtgebiet Dresden-Prohlis stehen hierbei im Fokus.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • leidenschaftliche pädagogische Leitung der regelmäßigen Kurse und Einzelprojekte (selbstständige Organisation, Durchführung und Nachbereitung sowie Koordination der Kursleiter*innen, Elternkommunikation, inhaltliche Koordination der Jahresproduktionen)
  • Weiterentwicklung einer nachhaltig finanzierbaren Kursstruktur sowie Initiierung und Entwicklung von neuen Projektformaten (profit / non-profit)
  • Pädagogische und künstlerische Mitwirkung in mobilen Kursen und Workshops
  • Personal- und Führungsverantwortung für freie und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen im Rahmen der Projektformate
  • Entwicklung von Qualitätsstandards in der inhaltlichen pädagogischen Arbeit inklusive Dokumentationen
  • Fundraising und Drittmittelakquise
  • Inhaltliche Vernetzungsarbeit in der Stadt Dresden sowie regionaler fachlicher Austausch
  • Unterstützung bei repräsentativen Aufgaben
  • Termingerechte Zu- und Mitarbeit im Antrags-, Berichts-und Abrechnungswesen
  • Inventarisierung, Prüfung und Pflege von Ausstattungsmaterialien

 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Eine einschlägige Ausbildung im pädagogischen Bereich oder mehrere Jahre Berufserfahrung in der kulturellen Bildung oder sozialen Arbeit, idealerweise im Bereich Zirkuspädagogik, Theaterpädagogik oder Musikpädagogik
  • Erfahrung in der verantwortungsbewussten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Begeisterung für die Themen der kulturellen Bildung im Rahmen von Präventionsangeboten
  • Erfahrung in der Projektführung und Zusammenarbeit mit Pädagog*innen, Dozent*innen, Künstler*innen und Artist*innen
  • Fähigkeit, sich selbst und andere gut zu organisieren und zu informieren sowie Delegationsfähigkeit
  • Wertschätzender Umgang mit sich und anderen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Trainererfahrung in einer Zirkusdisziplin sowie Kompetenzen im Bereich Regie und Choreografie sind von Vorteil
  • Gängige EDV-Kenntnisse und PKW-Führerschein (B; BE) sind wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen äußerst vielseitigen und gestaltbaren attraktiven Tätigkeitsbereich
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und konzeptionelle Mitarbeit in einem interdisziplinären Projekt
  • Das Bestreben zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Die Tätigkeit bei einem langjährigen und weltanschaulich neutralen freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe und dessen Mitgliedschaft im Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e. V.
  • Durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 15-25 Stunden (4-Tage-Woche), flexibel nach Bedarf zu erbringen
  • Angemessene Vergütung in Anlehnung an TVÖD/SuE S11b

 

Wenn Sie jetzt Lust auf diese Aufgabe bekommen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@kjb-nickern.de (Ansprechpartner: Robert Heinrich).

Freie Mitarbeit und Honorarkräfte

Du hast einen guten Draht zu Kindern? Nichts bringt dich so leicht aus der Ruhe? Natur, Camping und Tiere schrecken dich nicht ab, sondern ziehen dich sogar besonders an?

Dann komm in unser Betreuerteam für die Zeltlagerwochen in den Sommerferien 2022!

In den ersten beiden Ferienwochen zelten dabei bis zu 35 Kinder von Montag bis Freitag im Alter von 8-15 Jahren auf unserem Hof. Ganz nach dem Motto: Raus aus der Stadt und rein in die Natur!

Viele Programmpunkte sind über Jahre hinweg erprobt, entwickelt und höchstbeliebt. Gemeinsame Tierversorgung, Wasserschlachten, Tischtennis- und Kickerturniere, Werwolfrunden, Entdeckungswanderungen, gemütliche Abende am Lagerfeuer oder beim Tennekino und natürlich die Abschlussdiscoabende.  

Neben dem gemeinsamen Kochen und Essen und dem Entdecken der näheren Umgebung unseres Hofes wird natürlich auch ganz viel gebastelt und gespielt. 

Deine Aufgaben wären:

  • Mitwirkung bei der Planung und Organisation von Angeboten, Inhalten und Aktivitäten während der Zeltlagerwoche in einem Team von 3-4 
  • Durchführung der geplanten Tages- und Wochenstrukturen
  • Zubereiten von Mahlzeiten inklusive Vor- und Nachbereitung
  • Bezugs- und Betreuungsperson für die Teilnehmenden

 

Was Du mitbringen solltest:

  • erste Vorerfahrungen in der Betreuung und Freude im Umgang mit Kindergruppen
  • vielleicht sogar einen pädagogischen Hintergrund z.B. Erzieherausbildung, Lehramts- oder Pädagogikstudium – gerne auch aktuelle Auszubildende und Studierende
  • Zeit für die Teilnahme an einem Vorbereitungstreffen im Mai/Juni
  • Volljährigkeit
  • Ideen, Kreativität und Belastbarkeit auch in stressigen Momenten

 

Was wir Dir bieten:

  • die Möglichkeit, schon während der Ausbildung bzw. des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln bzw. ganz neue zu machen
  • eine Aufwandsentschädigung für die Woche
  • kostenfreie Vollverpflegung während der Woche
  • anrechenbare Praktikumszeit inkl. qualifiziertem Zeugnis
  • eine spannende, abwechslungsreiche, sinngebende Woche an einem wunderschönen Ort in einem tollen Team
  • Raum für eigene Ideen und deren Umsetzung sowie bleibende Erinnerungen

Wenn Du jetzt Lust auf diese Aufgabe bekommen hast, nimm Kontakt zu uns auf, vorzugsweise per E-Mail (kurzer Lebenslauf und Motivationsschreiben) an bewerbung@kjb-nickern.de bitte bis 30.4.2022

Wir suchen für das kommende Schuljahr ab 2022 Honorarkräfte für die Durchführung von Projekttagen im Rahmen der Kulturellen Bildung auf dem Kinder- und Jugendbauernhof Nickern e. V.!

Unsere Projekttage für Schulklassen, KiTa- und Hortgruppen sind ein langjährig bestehendes Bildungsangebot unseres Hofes. Sie finden wöchentlich an Vormittagen außerhalb der regulären Öffnungszeitennach vorheriger Absprache statt.

Um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden und um dieses Angebot ausbauen zu können, benötigen wir Deine Unterstützung!

Was Du mitbringen solltest:

  • Einen pädagogischen Hintergrund z.B. Erzieherausbildung, Lehramts- oder Pädagogikstudium – gerne auch aktuelle Auszubildende und Studierende!
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Keine Angst vor dem Umgang mit und der Pflege von Bauernhoftieren
  • Ein bis zwei Tage unter der Woche langfristig und regelmäßig vormittags zwei bis vier Stunden Zeit (ab ca. 10 Uhr)
  • Durchsetzungsfähigkeit und Anleitungsfähigkeit von Gruppen
  • Zuverlässigkeit

Was wir Dir bieten:

  • Die Möglichkeit, schon während der Ausbildung bzw. des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln bzw. ganz neue zu machen
  • Eine finanzielle Entlohnung der Tätigkeit auf Honorarbasis
  • Eine spannende, abwechslungsreiche, sinngebende Aufgabe an einem wunderschönen Ort in einem tollen Team
  • Raum für eigene Ideen und deren Umsetzung

Für den Projekttag „Alltag auf dem Bauernhof“ gibt es bereits ein umfassend erprobtes und zertifiziertes Konzept, in das eine intensive Einarbeitung stattfinden kann und wird. Das Entwickeln eigener Projekttagthemen und –konzepte ist aber ebenfalls jederzeit möglich und sehr erwünscht!

Wenn Du jetzt Lust auf diese Aufgabe bekommen hast, nimm Kontakt zu uns auf, vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@kjb-nickern.de (Ansprechpartner: Robert Heinrich).

Wir suchen laufend Honorarkräfte für die Durchführung von Ganztagsangeboten.

Im Rahmen des Projektteils der Kulturellen Bildung bietet der KJB Nickern e. V. unterschiedliche Kurse, Wochenangebote oder Ferienprogramme für alle Schulformen für die inhaltliche Ausgestaltung des Ganztagsunterrichts an. Insbesondere  Schulen im Stadtgebiet Dresden-Prohlis stehen hierbei im Fokus.

Um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden und um dieses Angebot ausbauen zu können, sind wir aktuell auf der Suche nach interessierten Menschen, die Freude am Spiel haben, Kenntnisse im Tanz-, Musik- oder Theaterbereich (Spielaktionen, Bühnenmöglichkeiten, Technik) mitbringen und Lust haben, „Bühne“ als Gesamterlebnis für Kinder und Jugendliche zu transportieren.

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie Zuverlässigkeit und die Bereitschaft zur Mitarbeit im Team
  • Kenntnisse in künstlerischen Bereichen (Tanz, Theater, Musik, Bühnenbau etc.)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gruppen- und Kleingruppenangeboten, gerne auch mit einen pädagogischen Hintergrund (auch in Ausbildung / Weiterbildung)

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln bzw. ganz neue zu machen
  • Eine finanzielle Entlohnung der Tätigkeit auf Honorarbasis
  • Eine spannende, abwechslungsreiche, sinngebende Aufgabe
  • Raum für eigene Ideen und deren Umsetzung

 

Rahmenbedingungen:

  • regelmäßige Termine in der Schulzeit, i. d. R. 90 Minuten einmal die Woche pro Kurs unter der Woche
  • Zielgruppe: Schüler*innen aller Schulformen und Klassenstufen
  • mindestens 10 Teilnehmende pro Kurs
  • Umsetzung im Team, pro Kurs i. d. R. zwei Dozent*innen vor Ort

Wenn Sie jetzt Lust auf diese Aufgabe bekommen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@kjb-nickern.de (Ansprechpartner: Robert Heinrich)